Altar mit Pietà im Lusamgärtchen bei der Neumünsterkirche in Würzburg Altar mit Pietà im Lusamgärtchen bei der Neumünsterkirche in Würzburg.

Die eingravierte Fürbitte lautet:

» Liebste Mutter doch gedencke,
an Mich armen Sünder groß,
durch dein fürbitt mit jetz schencke,
große gnad auf deinem schoss
allzeit will ich dir befehlen,
meiner anst in Letzter Noth,
Hilff doch meiner armen Seelen,
wann sie ringet mit dem Todt,
Treib hinweg dem Höllen Drachen
vor dem beth der änste mein
Duhe mir bey Gott aus machen,
das ich Komm in Himmel ein. «