Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Vanuatu

Neue Hebriden (Melanesien)

Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.offthebeatentrack.at Pentecost - Ambae - Espiritu Santo - Malekula - Port Vila - Tanna
www.milesi-grabs.ch/ferien.htm Port Vila - Tanna





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Neuseeland, Papua und Vanuatu: Menschen, Länder und Kulturen im und um den Pazifischen Ozean - Johannes F. Brakel
Neuseeland, Papua und Vanuatu: Menschen, Länder und Kulturen im und um den Pazifischen Ozean

Johannes F. Brakel
Menschen, Länder und Kulturen im und um den Pazifischen Ozean"br> Gebundenes Buch"br> Johannes Brakel beschreibt anschaulich die Geografie und die Kulturen im und um den Pazifischen Ozean: die weit verstreuten Inseln Vanuatus und die Traditionen ihrer Bewohner, Neuseelands faszinierende Landschaft und seine wechselvolle Geschichte"br>in der Auseinandersetzung von Maori und eingewanderten Europäern sowie die vielfältige Fauna und Flora in den Tropen Neuguineas.
Tavua der weiße Kannibale - Rick Williamson
Tavua der weiße Kannibale

Rick Williamson
Gebundenes Buch"br> Dies ist die Geschichte von Rick Williamson der die letzten primitiven, kannibalischen Pygmäenstämme dokumentiert hat, die versteckt im rauen Inneren von Espiritu Santo, der größten Insel Vanuatus, leben. Rick Williamson ist der einzige Mensch, dem es gelang, ihren instinktiven Hass auf alle Eindringlinge zu überwinden und ihre faszinierende Kultur aufzuzeichnen. Dazu musste er zahlreiche Initiationsriten über sich ergehen lassen und wurde als vollwertiges Mitglied in eine Gesellschaft aufgenommen, die heute noch Kannibalismus, Menschenopfer und andere bizarre Rituale praktiziert. Tief im Urwald, wo der Alltag noch vom Übernatürlichen und von schwarzer Magie bestimmt wird, wo Anpassung und Aggressivität der Schlüssel zum Überleben sind, setzte er sich auf seiner Suche nach der ursprünglichen Antwort einem Ritual aus, dessen Brutalität oft genug den Tod derer zur Folge hat, die es bestehen wollen. Es gleich zwei Mal zu überleben ist eine Seltenheit und eine Auszeichnung. Nach zehn Jahren schließlich erfuhr er das innerste Wesen einer der urtümlichsten Religionen der Welt und wurde so zum spirituellen Oberhäuptling seines Clans.
Gewürdigt zur Schmach: William Tyndale, John Paton, Adoniram Judson - John Piper
Gewürdigt zur Schmach: William Tyndale, John Paton, Adoniram Judson

John Piper
William Tyndale, John Paton, Adoniram Judson Hardcover, klein, 288 Seiten, C L V 12/2012 Verlagstext: William Tyndale: Das Wort Gottes in die Sprache des gewöhnlichen Volkes zu übertragen - das war die Leidenschaft, die ihn trieb. Für seine Hingabe wurde er in gemeinster Weise bekämpft, falsch beschuldigt, eingesperrt und schließlich auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Doch durch Christi Beispiel motiviert, setzte er alles ein, damit jedermann Zugang zur Wahrheit finden könnte. Adoniram Judson: Schreckliche Verluste, tiefste Depression und die Folterung durch einen Despoten konnten ihn nicht davon abbringen, ein äußerst feindseliges Volk für Christus zu gewinnen und ihm einen mächtigen Heiland zu offenbaren. Sein Glaube und seine unverbrüchliche Hingabe an Gott und sein Wort machten Judson zum Pionier einer christlichen Bewegung, die bis heute angehalten hat. John Paton: Die Sache der Weltmission mit neuem Leben zu füllen, war für Paton das Motiv, sowohl weltweit Mitarbeiter für die Ernte anzuwerben, als auch ein wagemutiges Leben unter Kannibalen zu führen, um sie für Jesus zu gewinnen. Sein Dienst wurde zu einer Geschichte, die noch Generationen später ein lauter Ruf in die Missionsarbeit werden sollte. Diese drei Männer waren treue Botschafter, die tausend Anfechtungen und tägliche Tode ertrugen, damit andere eine Ewigkeit im Himmel erleben können. Möge ihre Treue und ihr Opfer auch heute noch leidenschaftliche Nachfolger finden . . .
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Vanuatu    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten