Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Damaskus - Omayyaden-Moschee Syrien - Palmyra

Syrien

Syrien
Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.stefaniemoehrle.de Aleppo - Damaskus - Hamam - Maalula - Saladinsburg - Krak de Chevalier - Qasr al Hair - Ibn Maan - Palmyra - Hadriansbogen
www.astrid-padberg.de Foto-Impressionen
www.hackenberg-hm.de Impressionen aus Syrien
www.call-n-deal.de/reisen Damaskus - Palmyra - Homs - Bosra
www.reisen.realedition.de/
Asien
Aleppo - Hama - Palmyra - Qasaq ash Shamali
www.christophwolf.de Damaskus - Quneitra - Palmyra - Hama - Krak des Chevaliers - Apamea - Tote Städte - Aleppo - Euphrat-Tal





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Malakeh: Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat - Malakeh Jazmati
Malakeh: Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat

Malakeh Jazmati
Sehnsuchtsrezepte aus meiner syrischen Heimat"br> Gebundenes Buch"br> Wenn Malakeh Jazmati Heimweh bekommt, dann öffnet sie ihr Gefrierfach und viele kleine Beutelchen purzeln heraus. Sie duften nach Heimat. Nach Minze, Kardamom und Koriander. Und sie zaubern ein strahlendes Lächeln auf das Gesicht der jungen syrischen Köchin. "br> Ihr Allheilmittel gegen Heimweh und schlechte Laune heißt: kochen, essen, feiern. So kennt sie das von zu Hause aus Damaskus, wo man zusammensitzt und gemeinsam speist. Wo Kultur und Tradition von einer Generation auf die nächste in Form von Rezepten"br>weitergegeben werden. Nun gibt Malakeh ihre Familienrezepte in diesem Kochbuch weiter: Knusprige Fladenbrotchips mit Reis und Sesam-Joghurt-Sauce, Weinblätter mit Hackfleisch und Reis, Tabouleh und Co. Dazu gibt sie Einblicke in ihr altes syrisches und neues Berliner Leben. Denn Essen verbindet Kulturen.
Syrien - Ein Land ohne Krieg - Lamya Kaddor
Syrien - Ein Land ohne Krieg

Lamya Kaddor
Gebundenes Buch"br> Syrien ist ein reiches Land. Historisch, kulturell, menschlich. Stets war es ein Scharnier zwischen Orient und Okzident, eine Durchgangsregion für den Fernhandel an der Weihrauch- und Seidenstraße. Zahlreiche Völker und Religionen haben ihre Spuren hinterlassen und das Gebiet zu einem der schönsten, bedeutendsten Kulturräume der Welt gemacht. Dieser Band lenkt unseren Blick auf das Land und seine Menschen. Mit rund 200 ausdrucksstarken Fotos von Lutz Jäkel, die in den Jahren vor Ausbruch des Krieges entstanden. Herausgegeben von der deutsch-syrischen Bestsellerautorin Lamya Kaddor, mit Beiträgen namhafter syrischer, deutsch-syrischer und deutscher Autoren, die ihre Gedanken an ihre Heimat, an das Land ihrer Eltern und ihrer Reisen festhalten. Eindrucksvoll dokumentiert der Band den Alltag vor 2011, zeigt, wie man in Syrien lacht und einkauft, arbeitet und isst, betet, raucht, diskutiert, feiert. Ein gleichermaßen persönliches wie breites Bild - und ein Brückenschlag voller Hoffnung und Empathie.
Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet - Michael Lüders
Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet

Michael Lüders
Privatverkauf- gelesen aber sehr gut erhalten Wer den Wind sät: Was westliche Politik im Orient anrichtet Taschenbuch - 9. Dezember 2017 von Michael Lüders ( Autor) 176 Seiten Verlag: C. H. Beck; Auflage: 27 (9. Dezember 2017) Sprache: Deutsch I S B N-10: 3406677495 I S B N-13: 978-3406677496 Größe und/oder Gewicht: 12, 3 x 1, 7 x 20, 5 cm
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Syrien    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten