Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

SŘdkorea

SŘdkorea
Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.koreabilder.de Kyonggi-Do - Kangwon Do - Seoul - Ch'ungch'eongnam-Do - Kyeongsangbuk-Do - Insel Cheju - Pusan
www.petra-kaiser.de Seoul - Namsan Park - Myeong-dong - Seoul Tower - Yeouido - Gyeongbokgung Palace - Insa-Dong - Daehangno - Namdaemun - Deoksugung Palace - Dongdaemun Market - Ttukseom Erholungspark
www.alewand.de/fotos/korea Fotos
www.nuku.de/korea Seoul - Busan - Provinzen Gyeonggi-do, Gangwon-do, Chungcheongbuk-do, Chungcheongnam-do, Gyeongsangbuk-do, Gyeongsangnam-do, Jeollabuk-do, Jeollanam-do, Insel Jeju-do
www.m-hesse.com Seoul - Andong - Busan - Hyangiram - Haeinsa - Dandong
reiseheim.zxq.net/reiseindex.html Pusan - Daegu - Suwon - Kyongju - Seoul - Puyo - Miryang





31.3.2019
Vielleicht k÷nnte ich Sie fŘr einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
DuMont Reise-Handbuch Reisef├╝hrer S├╝dkorea: mit Extra-Reisekarte - Joachim Rau
DuMont Reise-Handbuch Reisef├╝hrer S├╝dkorea: mit Extra-Reisekarte

Joachim Rau
mit Extra-Reisekarte"br> Broschiertes Buch"br> F├╝r die 3. Auflage des Du Mont Reise-Handbuchs war Autor Joachim Rau wieder intensiv vor Ort unterwegs. So fehlt das brandneue Arario- Museum auf der Insel Jeju ebenso wenig wie das erst Ende 2015 er├Âffnete Asia Culture Center in Gwangju. Auch die neue Szene kleiner Privatbrauereien in Seoul wird ausf├╝hrlich beschrieben. Einsame Kl├Âster, weitl├Ąufige Nationalparks, raue K├╝sten und moderne Urbanit├Ąt - das Bild S├╝dkoreas ist bunt, abwechslungsreich und nicht zuletzt ein Schaulauf von ├╝ber 4000 Jahren Geschichte. "br> Von der Hauptstadt Seoul ├╝ber das traditionelle Hahoe Folk Village bis zur Inselwelt im Hallyeo- Meeresnationalpark werden alle sehenswerten Regionen und St├Ądte beschrieben. Zu jedem Kapitel pr├Ąsentiert eine Doppelseite " Auf einen Blick" die Highlights, die sch├Ânsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort f├╝r Ort hat Joachim Rau ausgesuchte Unterk├╝nfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Citypl├Ąnen eingezeichnet sind. Wanderungen erschlie├čen die sch├Ânsten Landschaften, etwa die Salzfelder des Eilands Jeungdo oder den Seoraksan-Nationalpark. Viel Wissenswertes ├╝ber S├╝dkorea, ├╝ber die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, l├Ąsst sich in der einf├╝hrenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. "br> F├╝r eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Ma├čstab 1:600. 000, eine ├ťbersichtskarte mit den Highlights sowie 42 Citypl├Ąne, Wander- und Routenkarten.
Abenteuer in Kimchi-Land: Vom Leben, Arbeiten, Reisen, Verzweifeln und Staunen in S├╝dkorea - Sascha Frank
Abenteuer in Kimchi-Land: Vom Leben, Arbeiten, Reisen, Verzweifeln und Staunen in S├╝dkorea

Sascha Frank
S├╝dkorea: Eine der weltgr├Â├čten Volkswirtschaften und Heimat globaler Technologiekonzerne wie Samsung, L G und Hyundai. Obwohl unsere Medien h├Ąufig aus diesem Land berichten und wiederholt Gro├čereignisse wie die olympischen Winterspiele 2018 oder die Fu├čball-W M 2002 dort stattfanden, ist das Land f├╝r die meisten Deutschen ein unbeschriebenes Blatt. S├╝dkorea ist kein typisches Urlaubsland und durch die Grenze zu Nordkorea r├Ąumlich vom asiatischen Festland abgeschottet. Die Sprachbarriere ist hoch und der Austausch mit anderen Kulturen gering. Gleichzeitig ist das Land seit Jahrhunderten dem wechselseitigen Einfluss der m├Ąchtigen Nachbarn China und Japan ausgesetzt. Dies alles ├Ąu├čert sich in einer sehr eigenst├Ąndigen und selbstbewussten Kultur, die aus mitteleurop├Ąischer Perspektive nur schwer zu durchdringen ist. Als sich f├╝r Sascha Frank die Gelegenheit bietet, ein halbj├Ąhriges Praktikum bei einem s├╝dkoreanischen Unternehmen zu verbringen, z├Âgert er nicht lange und wagt den Sprung ins kalte Wasser. Ziel: Busan, die zweitgr├Â├čte Stadt des Landes. Gewappnet mit dem festen Vorsatz, jede freie Minute f├╝r Erkundungen zu nutzen, sind zun├Ąchst der ostasiatische Arbeitsalltag und das W G-Leben mit einem einheimischen Kollegen zu meistern. Der damit begonnene Slalom um zahlreiche interkulturelle Fettn├Ąpfchen f├╝hrt den Praktikanten und Teilzeit-Touristen ├╝ber zwei Hochzeiten, eine Trauerfeier, ein Wochenende in einem buddhistischen Tempel, die entmilitarisierte Zone vor Nordkorea, einen Umzug bei Nacht und Nebel, ├ťbernachtungen in koreanischen Badeh├Ąusern und verschiedenste Firmenfeiern bis nach Hong Kong und Tokio.
Fettn├Ąpfchenf├╝hrer Korea: Auch ein Affe f├Ąllt mal vom Baum - Jan-Rolf Janowski
Fettn├Ąpfchenf├╝hrer Korea: Auch ein Affe f├Ąllt mal vom Baum

Jan-Rolf Janowski
Auch ein Affe f├Ąllt mal vom Baum"br> Gebundenes Buch"br> In Korea kann es Ihnen durchaus passieren, dass Sie mit Salz beworfen werfen, dass Ihr Chef Sie f├╝ttert oder dass Ihnen fremde Menschen in der U-Bahn den Koffer aus der Hand rei├čen - als nette Geste, versteht sich. Geschminkten M├Ąnnern werden Sie sicher ebenfalls h├Ąufiger begegnen, Hunden auf dem Teller dagegen selten. Ach ja, und Deo sollten Sie besser mitbringen, wenn Sie kein Verm├Âgen ausgeben wollen - au├čer Ihnen braucht das hier n├Ąmlich niemand. "br> Korea ist f├╝r uns ein kaum bekanntes Land - und bietet jede Menge M├Âglichkeiten, ins Fettn├Ąpfchen zu treten. Auch Studentin Julia und Praktikant Nico hangeln sich ganz sch├Ân bballi bballi, wie die Einheimischen sagen w├╝rden, durch den koreanischen Alltag, kommen dabei vom Tempel ins Rotlichtviertel und von der Hochzeit zur Trauerfeier. Dabei bleibt es nicht aus, dass sie sich ein ums andere Mal m├Ąchtig danebenbenehmen. Doch zum Gl├╝ck sind die Koreaner meist schnell wieder vers├Âhnlich gestimmt. Denn schlie├člich wissen sie: Selbst ein Affe f├Ąllt mal vom Baum.
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's BŘcherecke, Abteilung
 Suedkorea    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositńten