Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Strand auf den Philippinen

Philippinen

Philippinen
Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.worldtrip.de Manila - Luzon - Puerto Princesa - Palawan - Coron / Busuanga Philippinen - Sabang - Port Barton / Palawan Philippinen
www.puerto-galera.de Informationen, Bilder und Aktuelles über Puerto Galera
www.reise-photografie.de Foto-Impressionen
www.exphil.de Mehrere Reiseberichte mit Bildern
www.filipinas.at Banaue - Bohol - Boracay - Cebu - Manila - Davao
www.vivien-und-erhard.de/reise Manila - Bohol - Chocolate Hills - Luzon - Boracay
www.mudshark.de Boracay
www.dkrupa.com Luzon - Mindoro - Bohol - Cebu - Negros - Panay - Palawan
www.reisen.realedition.de/
Asien
Manila - Visaya-Inseln - Panglao - Bohol - Chocolate-Hills - Pamilacan - Cebu
www.umdiewelt.at Sagada - Puerto Princessa
www.reni-andy-reisewelt.de Batad - Banaue - Sagada - Mt. Mayon - Donsol - Lake Taal - Apo Island - Balicasag Island - Bohol
www.rboeschenstein.de Cebu - Bohol/Panglao - Manila - Reisterrassen - Nordluzon
www.call-n-deal.de/reisen Manila - Cebu - Bohol - Panglao - Mindoro





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Lonely Planet Reiseführer Philippinen (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) -
Lonely Planet Reiseführer Philippinen (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Broschiertes Buch"br> Mit dem Lonely Planet Philippinen auf eigene Faust durch ein Land, das"br>7. 107 Inseln umfasst und über 111 Sprachen und Dialekte verfügt. "br> Bezaubernde Landschaften und eine schillernde Unterwasserwelt sind ein"br> Paradies für Sonnenanbeter und Outdoor-Aktivisten: Wanderwege, "br> Küstenpfade, Kletterfelsen, Höhlen und schöne Reviere zum Rafting, "br> Surfen, Canyoning und Kanufahren. Wer es ruhiger haben möchte, macht"br>eine Erkundungstour mit dem Boot, geht Schnorcheln oder Tauchen. Was"br>auch immer # die Philippinen sind mit ihrer eindrucksvollen Flora und"br> Fauna wie geschaffen für Naturliebhaber. Viele Wochen Recherche vor Ort"br>stecken im Kultreiseführer für deutschsprachige Individualreisende, "br>prall gefüllt mit Entdeckungen, Tipps und reisepraktischen"br> Informationen. Mit Liebe zum Detail haben die Autoren ihre Informationen"br>gesammelt und auch für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel Unterkünfte"br>und Restaurants zusammengestellt. Ein Farbkapitel mit allen Highlights"br>macht Lust auf Land und Leute und bringt den nötigen Background zur"br> Geschichte des Landes. "br> Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, Themen-"br> Specials, zahlreiche Reiserouten und Verkehrswege und einen"br> Sprachführer. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist -"br>mit dem Lonely Planet # Philippinen" kommen Sie gut durch ein Land, das"br> Sie herzlich und mit einem Lächeln begrüßen wird: " Mabuhay at Tuloy po"br>kayo" - Hallo und Willkommen!
Philippinen Reise-Handbuch - Jens Peters
Philippinen Reise-Handbuch

Jens Peters
Broschiertes Buch"br> Dieses seit Jahren bewährte und umfassendste Reisehandbuch über die Philippinen leistet auch in seiner neuesten, vollständig überarbeiteten Ausgabe wieder einmal hervorragende Pionierarbeit. Es werden darin Orte, Routen, Highlights, Hotels, Restaurants usw. vorgestellt, die in keinem anderen Reiseführer zu finden sind. Darüber hinaus bietet es eine immense Vielzahl an übersichtlichen, 'wegweisenden' Karten (immer passend zum Text), die sich bei der Planung und Durchführung einer Philippinenreise als äußerst hilfreich erweisen
Philippinen: Unterwegs im Land der 7000 Inseln - Thilo Thielke
Philippinen: Unterwegs im Land der 7000 Inseln

Thilo Thielke
Seit 1993 ist Spiegel-Reporter Thilo Thielke immer wieder auf den Philippinen unterwegs. Seine Reisen führen ihn von der Metropole Manila über die Inselgruppe Luzon im Norden, die Visayas in der Mitte nach Mindanao im Süden. Er trifft die exzentrische Imelda Marcos und ihren Sohn, den erfolgreichen Politiker Bongbong, verbringt einige Tage mit dem Boxchampion Manny Pacquiao, erzählt vom Überlebenskampf der Müllmenschen von Pier 18, von Reisforschern und Moslemrebellen, von Umweltschützern und Friedens-kämpfern. Thielke versteht es, die wechselvolle Geschichte der Philippinen lebendig zu machen. Seine Berichte über Politik und Ökonomie, Kultur und Gesellschaft sind präzise. Seine Beobachtungen über den Alltagwecken Sympathie für die Lebensweise der Filipinos. Er kommt den Menschen nahe: den kleinen Leuten auf der Straße genauso wie den Großen in Politik, Wirtschaft und Sport. Man folgt ihm gerne auf seinen Routen durch das Land und beginnt zu begreifen, warum die Philippinen den Reporter begeistern. "br>
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Philippinen    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten