Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Nicaragua

Nicaragua

Nicaragua
Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
users.telenet.be/bennyev Nicaragua-See - Granada - Masaya
www.ingher.at Managua - Granada
www.reisen.realedition.de/
Amerika
Ometepe - Lago de Nicaragua
www.reise-photografie.de Granada - Isla Ometepe





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Kauderwelsch, Spanisch für Nicaragua - Veronika Schmidt
Kauderwelsch, Spanisch für Nicaragua

Veronika Schmidt
Die Sprechführer der Kauderwelsch-Reihe orientieren sich am typischen Reisealltagund vermitteln auf anregende Weise das nötige Rüstzeug, um ohne lästige Büffelei möglichst schnell mit dem Sprechen beginnen zu können, wenn auchvielleicht nicht immer druckreif. Besonders hilfreich ist hierbei die Wort-für-Wort-übersetzung, die es ermöglicht, mit einem Blick die Struktur und " Denkweise" der jeweiligen Sprache zu durchschauen. Ausgedehnte Urwälder, große Binnenseen, qualmende Krater, Vulkanlagunen mit glasklarem Wasser, einsame Strände und eine, zumindest zur Regenzeit, üppige tropische Vegetation machen Nicaragua zueinem verlockenden Ziel für Reisende. Nicht allerdings für Reisende, dieden Massentourismus lieben. Bis auf das Vorzeige-Projekt Montelimar am Pazifik hat Nicaragua keine Ferienanlagen internationalen Standards zubieten. Der Reiz der Landschaft liegt in ihrer Ursprünglichkeit und inder Abwesenheit von Menschenmassen. Man kann hier bei stundenlangen Spaziergängenvon Technik unberührte Natur genießen. Der Kauderwelsch-Band " Spanischfür Nicaragua", der sich ebenso an Spanischanfänger richtet wie an Fortgeschrittene, die sich mit den Besonderheiten der nicaraguanischen Sprache und des nicaraguanischen Verhaltens vertraut machen möchten, will einen Weg zur Verständigung mitden freundlichen Einwohnern des kleinen Landes bahnen. Gewiß kann man sichauch mit ein paar Brocken Englisch durchschlagen. Aber die meisten Nicaraguanersprechen es nicht oder vermeiden es in Erinnerung an die unheilvollen Interventionendes großen Bruders aus dem Norden. Mit etwas Spanisch werden sich die Herzenschnell öffnen, und man bekommt einen anderen Zugang zu Land und Leuten.
Lonely Planet Reiseführer Zentralamerika für wenig Geld (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) - Carolyn McCarthy
Lonely Planet Reiseführer Zentralamerika für wenig Geld (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Carolyn McCarthy
Broschiertes Buch"br> Mit dem Lonely Planet Zentralamerika für wenig Geld auf eigene Faust durch eine mitreißende, aufregende Mischung aus Naturschönheiten, lebendigen Kulturen und Abenteuer! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 800 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Wie wäre es beispielsweise mit Action ohne Ende" Zentralamerika ist ein Paradies für Aktive - surfen, tauchen, wandern und und und. Oder lieber alte Kolonialstädten erkunden" Nicaraguas herrlich erhaltenes Granada geizt wahrlich nicht mit ihren Reizen. Wer eher ungewöhnliche Erlebnisse sucht, kann z. B. auf der idyllischen Karibikinsel Pearl Keys ( Nicaragua) Robinson Crusoe spielen. Wo unterwegs übernachten und essen" Für jedes Stadtviertel gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den 16 Top-Highlights, 3 D-Plänen zu ausgesuchten Sehenswürdigkeiten, Specials, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie Glossar und - damit Sie gut verständlich ankommen - einem Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Zentralamerika für wenig Geld ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.
Nicaragua entdecken: Reiseführer durch das Land der Vulkane - Beatrice Sonntag
Nicaragua entdecken: Reiseführer durch das Land der Vulkane

Beatrice Sonntag
Nicaragua ist das Land der Vulkane, der zauberhaften Kolonialstädte, der Traumstrände und der paradiesischen Inseln. Mit dem Nicaraguasee, seinen Inseln und den Stränden an Pazifik und Atlantik hat Nicaragua sehr viele unterschiedliche Küstenregionen zu bieten. Im Landesinnern laden Vulkane, Wälder und Kaffeeplantagen zu ausgedehnten Wanderungen ein. Granada und León sowie weitere Kolonialstädte stecken voller Kultur und historischer Bauwerke aus der spanischen Kolonialzeit. All dies macht Nicaragua zu einem besonders abwechslungsreichen Reiseland und zu einem der spannendsten in Mittelamerika. Wo sonst kann man - nur wenige Kilometer von einer lebendigen Altstadt entfernt - aktive Vulkane besteigen"
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Nicaragua    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten