Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Burkina Faso

früher Obervolta (Haute Volta)

Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.reisefährten.de Reisebericht mit Fotos
www.geo.de/reisen/community/reisen/burkina-faso Reiseberichte, Bilder und Informationen





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Burkina Faso entdecken: Reiseführer durch das Land der aufrechten Menschen - Beatrice Sonntag
Burkina Faso entdecken: Reiseführer durch das Land der aufrechten Menschen

Beatrice Sonntag
Burkina Faso ist teilweise noch ein weißer Fleck auf der touristischen Landkarte. Das Land der aufrechten Menschen - das bedeutet die Übersetzung von Burkina Faso - ist jedoch im Vergleich zu einigen seiner Nachbarländer eines der sicheren und friedlichen Länder in Westafrika. Hier können Besucher, die ein wenig auf Komfort zu verzichten bereit sind, die Tierwelt Afrikas, die vielseitige Geschichte und Kultur von etwa 60 Volksstämmen und den Zauber des Fetischglaubens erleben. Schon allein Städtenamen wie Ouagadougou und Bobo Dioulasso stimmen auf eine zauberhafte und noch weitgehend unberührte Kultur im westlichen Afrika ein. Dieser Reiseführer ist der erste in deutscher Sprache und richtet sich an Touristen, die das Land im Rahmen einer Rundreise erleben möchten.
Isaaks Schwestern - Jürgen Wacker
Isaaks Schwestern

Jürgen Wacker
Broschiertes Buch"br> Fatimata ist sechs Jahre alt, als ihre Großmutter sie beschneiden lässt. Während das Kind ihr für kurze Zeit in Obhut gegeben wird, unterzieht sie es in einer geheimen nächtlichen Aktion einem grausamen Ritual. Fremdbestimmt folgt die Großmutter der uralten, unmenschlichen Tradition der Beschneidung in der festen Überzeugung, das Richtige für ihre Enkelin und die Familienehre zu tun. "br> Die Erzählung " Isaaks Schwestern" beruht auf wahren Begebenheiten, die sich zwischen dem Ende der 80er und den frühen 90er Jahren des letzten Jahrhunderts in Burkina Faso zutrugen. Gleichzeitig wird auch die Unbarmherzigkeit des Lebens in Armut am Beispiel schwerer Erkrankungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt dargestellt. In verständlicher Sprache wird dem Leser die Medizin der Armut und der " Geburtshilfe unter einfachen Bedingungen" nähergebracht. "br> In der zweiten Hälfte spannt sich der Bogen von Burkina Faso nach Deutschland. Fatimatas Cousine Djamila sieht den deutschen Alltag mit anderen Augen und erlebt die Schulen hier auf unterschiedliche Weise. Glücklich der Beschneidung in Afrika entgangen, erfährt sie in einem Reformschulinternat falsch verstandene moderne Pädagogik und die erschütternden Folgen der Missachtung kindlicher sexueller Unversehrtheit. Doch es gibt auch immer wieder Erwachsene, die durch ihren vorbildlichen Einsatz in der Erziehung von Kindern die Richtung zeigen. Hier wie dort kämpfen mutige Menschen für die Rechte von Frauen und Kindern auf Selbstbestimmung, für den Schutz der Familie. Der Ausgang dieses Kampfes bleibt offen, der Weg der Kinder ungewiss.
Die Regenmacher - Maskenzauber und Stammesriten - Tiziana Baldizzone
Die Regenmacher - Maskenzauber und Stammesriten

Tiziana Baldizzone
Flammarion, Paris, 2003. 199 überwiegend bebilderte S. ; 29 cm, Pappband mit Schutzumschlag, quart - sehr gutes Exemplar / Einleitung von Étienne Féau / Aus dem Französischen von Michaela Spath -
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Burkina Faso    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten