Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Armenien

Armenien
Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.uni-graz.at/franz.koelbl Erewan (Jerewan, Eriwan) - Berg Ararat - Garni - Gebhard-Kloster - Chor Virap, Areni - Noravank - Edschmiadzin - Sewan-See - Ketcharis, Haghartsin - Berg Aragatz - Hovannesvank, Saghmosavank - Sanahin, Alaverdi, Hakhpat
www.m-hesse.com Jerewan - Khor Virap
www.call-n-deal.de/reisen Kaukasus - Jerewan (Eriwan) - Edschmiadsin - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravankh - Bergkarabach - Dilidschan





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Armenien: mit Extra-Reisekarte - Torsten Flaig
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Armenien: mit Extra-Reisekarte

Torsten Flaig
mit Extra-Reisekarte"br> Broschiertes Buch"br> Armenien ist ein Geheimtipp auf der touristischen Weltkarte. Das Du Mont Reise-Handbuch ist der perfekte Guide, um in das kleine Kaukasusland einzutauchen und das individuell Besondere zu erleben: Die Hauptstadt Jerewan, die sich als junge, bunte Stadt aus dem Kokon ihrer zaristischen und sowjetischen Vergangenheit schälte, die stillen Klöster, die sich über das ganze Land verteilen, großartige Kaukasuslandschaften, die zu Exkursionen und Eskapaden einladen, ein See doppelt so groß wie der Bodensee. Vor allem aber lädt der Reiseführer zu tiefen Begegnungen mit den Menschen, ihrem Alltag und ihrer Kultur ein.
Armenien - Land am Ararat: Geschichte, Religion und Tradition - Gisela Ramming-Leupold
Armenien - Land am Ararat: Geschichte, Religion und Tradition

Gisela Ramming-Leupold
Mitteldt. Verl. , Halle ( Saale), 2013. 279 S. mit Abb. , Pappband - gutes Exemplar -
Eine kulinarische Reise durch Armenien - Susanna Sarkisian
Eine kulinarische Reise durch Armenien

Susanna Sarkisian
Gebundenes Buch"br> Armenien ist eines der ältesten Länder der Welt. Ein Land mit einzigartiger Geschichte und Kultur, mit uralten Kirchen und Klöstern. Trotz schwieriger Zeiten in der Vergangenheit konnten in diesem Land, das als erstes das Christentum zur Staatsreligion erklärte, die Kultur und die über ein Jahrtausend alte Küche bewahrt werden, die auch die Küchen anderer Länder bereichert hat. Armenier werden in diesem Buch ihre Heimat (neu) entdecken und Deutsche werden die wohlschmeckende, sonnige und vielfältige Küche Armeniens einfach lieben. Auch die Geschichte, die Traditionen und Feste der Armenier, die für ihre Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit berühmt sind, werden beschrieben und in schönen Bildern von Land und Leuten lebendig. Die armenische Küche ist untrennbar verbunden mit dazugehörigen Ritualen zu Weihnachten, Neujahr, Ostern, zum Wein- oder Erntedankfest. Über 100 Rezepte zu den unterschiedlichsten Gerichten werden vorgestellt - aber auch die Vielfalt an Gemüsesorten und Früchten, an Weinen und Brandys, die Tradition des Kaffeetrinkens und natürlich des Landes selbst. Das Buch vermittelt eine Ahnung vom Zauber des wunderschönen Landes und von der Magie seiner Küche. So kann man sich inspirieren lassen zum Nachkochen der Genuss versprechenden Rezepte oder zu einer Reise in eines der schönsten Länder der Welt.
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Armenien    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten