Göttervater Zeus - Jupiter Göttervater Zeus ist der oberste Gott der griechischen Mythologie und wurde vor allem in  Olympia (Griechenland) verehrt. Er streichelt seinen Adler Ethon. Jeden Tag schickte er ihn zu  Prometheus, einem Titanen, der an einem Felsen im Kaukasus gefesselt war, damit er von seiner Leber fraß. Da Titanen unsterblich sind und ihre Körperteile nachwachsen, musste Prometheus jeden Tag wieder die gleichen Qualen erleiden. Es war die Strafe dafür, dass Prometheus die Menschen geschaffen hatte und diese Zeus gegenüber ungehorsam waren. Den Menschen schickte Zeus u.a. die bekannte Büchse der Pandorra. In der römischen Mythologie heißt der Göttervater Jupiter.