Marmor-Grabmal für Lazzaro Papi (Lazaro Papi) Das Marmor-Grabmal für Lazzaro Papi (Lazaro Papi) in der Basilika San Frediano in Lucca, Toskana. Er lebte von 1763 bis 1834 und war Arzt und Schriftsteller. Im 19. Jahrhundert wurden vor allem seine Beschreibungen  Indiens bekannt, wo er sich als "Oberst für die Briten in Bengalen" aufhielt.



Der Grabstein auf dem Kirchenboden (unten) trägt ein Fabelwesen wie eine Mischung aus Fledermaus, Engel, Totenkopf, Dracula. Irgendwie habe ich das Gefühl, so etwas schon mal gesehen zu haben ...
Fabelwesen aus Fledermaus, Engel, Totenkopf, Dracula