Sibyllenbad

Sibyllenbad
Erst im zweiten Anlauf gelang der Bau des Kurorts Sibyllenbad. Trotz sprudelnder Heilquellen musste um 1970 der Bau wieder gestoppt werden. Aber die Stadt Neualbenreuth, der Landkreis Tirschenreuth, der Regierungsbezirk Oberpfalz und die umliegenden Orte Waldsassen, Mitterteich und Tirschenreuth gaben nicht auf und so entstanden nach und nach Badehäuser, ein Kurmittelhaus, Hotels und eine Therme mit Heilwasser-Badelandschaft, Wellnesseinrichtungen, Saunabereich und Türkischem Badetempel. Auch ein Kurpark wurde in letzter Zeit angelegt. Ausführliche Informationen über Anwendungen, Wellness, Badelandschaft, Saunas, Eintrittspreise und Öffnungszeiten finden Sie hier:  www.sibyllenbad.de





 Neualbenreuth, Sibyllenbad
 Oberpfalz