Fürstenpalast Grab der Fürstin Gracia Patricia
in der
Kathedrale Notre-Dame-Immaculée in Monaco

Auf der Heimfahrt aus ihrer Sommerresidenz verunglückte sie am 13. September 1982 tödlich. Auf der Route de La Turbie kam sie in einer Spitzkehre von der Straße ab und stürzte mit ihrem Rover den Abhang hinab.

Geboren wurde sie am 12. November 1929 in Philadelphia, Pennsylvania, als Grace Patricia Kelly In Amerika war sie Fotomodell und Schauspielerin. 1956 heiratete sie Fürst Rainier III., wodurch sie Fürstin von Monaco wurde.