Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Mali - Djenne

Mali

Mali
Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.grabler.at/haus_grabler/
multimedia_show/multimedia_show/
dia_mali/dia_mali.htm
Mauren, Fulbe und Tuaregs - Mopti - Timbuktu
www.weltbilder.cc/
categories.php?cat_id=56
Djenne - Timbuktu (Timbouktou, Timbuctu) - Tuareg, Dogon
www.afrika-reiseberichte.de Bamako - Djenné - Dogonland - Timbuktu - Nigerbootsfahrt





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Echt Südtirol: 85 Rezepte aus der Bergbauernküche - Mali Höller
Echt Südtirol: 85 Rezepte aus der Bergbauernküche

Mali Höller
85 Rezepte aus der Bergbauernküche"br> Gebundenes Buch"br> Mit viel Freude und Liebe präsentiert die Bäuerin und Köchin Mali Höller in ihrem Kochbuch die authentische Südtiroler Küche, so wie sie in ihrem Hofschank serviert wird. Von Malis berühmten Schlutzkrapfen über feine Steinpilzknödel bis zu herrlich duftenden Apfelküchlein, jedes Gericht lässt einem das Wasser im Munde zusammen laufen. Abgerundet wird die leckere Hausmannskost von Südtiroler Geschichten und Bräuchen.
LichtMoment
LichtMoment "Man sieht nur mit dem Herzen gut"

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. ( Antoine de Saint-Exupéry) handgefertigtes Glaswindlicht mit vierfarbig bedrucktem Pergamentumleger, mit Teelicht - Lieferung in Geschenkverpackung Reihe: Licht Momente
Der Tod so kalt: Thriller - Luca D'Andrea
Der Tod so kalt: Thriller

Luca D'Andrea
Broschiertes Buch"br> Drei grausame Morde. Ein schweigendes Dorf. Ein Fremder, besessen von der Wahrheit"br> Südtirol, 1985. Tagelang wütet ein gewaltiges Gewitter über der Bletterbach-Schlucht. Drei junge Einheimische aus dem nahegelegenen Siebenhoch kehren von einer Wanderung nicht zurück - schließlich findet ein Suchtrupp ihre Leichen, aufs Brutalste entstellt. Den Täter vermutet man im Bekanntenkreis, doch das Dorf hüllt sich in eisiges Schweigen. "br> Dreißig Jahre später beginnt ein Fremder unangenehme Fragen zu stellen. Jeder warnt ihn vor den Konsequenzen, allen voran sein Schwiegervater, der die Toten damals gefunden hat. Doch Jeremiah Salinger, der seiner Frau in ihr Heimatdorf gefolgt ist, lässt nicht locker - und wird schon bald seine Neugier bereuen. Ein Fluch scheint alle zu verfolgen, die sich mit den Morden beschäftigen. Ist dort unten am Bletterbach etwas Furchtbares wieder erwacht" Etwas, so uralt wie die Erde selbst . . . "br>
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Mali    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten