Christiansportal der Plassenburg in Kulmbach

Christiansportal der Plassenburg in Kulmbach




Das Christiansportal beherrscht den unteren Burghof der Plassenburg in Kulmbach. Christian von Brandenburg-Kulmbach ließ es im Jahre 1607 als manieristisches Prunkportal errichten. Über dem Tor sieht man ihn in Ritterrüstung auf einem aufsteigenden Pferd. Darüber ließ er die römische Göttin Minerva anordnen. Sie ist die Hüterin des Wissens und die Beschützerin der Handwerker und des Gewerbes. Als Göttin steht sie für Weisheit, kluge Kriegsführung, die Kunst und den Schiffbau.