Italienische Riviera und Ligurien
Reiseberichte mit Bildern

Ventimiglia

Fotos und
Informationen


 Home

Ventimiglia

Botanischer Garten Hanbury

Auf einem 18 ha großen Grundstück an einem Hang um die Villa Orengo am Kap Mortola in Ventimiglia legte Thomas Hanbury ab dem Jahr 1867 einen botanischen Garten an. Die Italiener nennen ihn Giardini Botanici Hanbury.

Zwischen einer Fülle von exotischen Pflanzen hat man immer wieder eine schöne Aussicht auf das Mittelmeer mit der italienischen Riviera.
Italienische Riviera

In einem  Labyrinth von Wegen kann man den botanischen Garten erkunden und erlebt immer wieder neue Aspekte auf Schritt und Tritt.
Botanischer Garten Hanbury Im Botanischen Garten Hanbury Italienische Riviera Ligurien

In Ventimiglia, einem Grenzort zwischen Italien und Frankreich gelegen, wurde der Garten und die Villa im 2. Weltkrieg durch Artilleriefeuer stark beschädigt. Die Familie Hanbury hatte nicht die Mittel, alles wieder instandzusetzen, so dass der Garten heute dem italienischen Staat gehört und von der Universität Genua betreut wird.
Portal zur Villa Hanbury Die Japanische Glocke aus Bronze wurde früher benutzt, um den Beginn und das Ende der Arbeitszeit für die Gärtner zu verkünden. Sie stammt aus einem buddhistischen Tempel in Japan, der abgebrannt ist. Japanische Glocke aus einem buddhistischen Tempel
Villa Hanbury

Salbei Russelia equisetiformis aus Mexiko Passionsblume
Mehliger Salbei
Salvia farinacea
Russelia equisetiformis
gehört zu den Wegerichgewächsen
Passionsblume
Passiflora violacea

Pavillon Palazzo Hanbury im botanischen Garten Maurisches Mausoleum
Pavillon Palazzo Hanbury Maurisches Mausoleum

Totenkopf-Brunnen Springbrunnen Skulptur eines Fabelwesens
Totenkopf-Brunnen
ohne Wasser
Springbrunnen
der nicht mehr springt
Reitendes
Fabelwesen

Schwiegermutterstuhl Goldkugelkaktus Echinocactus grusonii Kaktus
Goldkugelkaktus oder Schwiegermutterstuhl Echinocactus grusonii Stachelbewehrtes Gewächs, Kaktus?

Drachenbrunnen und Sklavin Marmorstatue Die Sklavin Drachenbrunnen
Drachenbrunnen und Marmorskulptur einer Sklavin

Hanbury Garten Im Hanbury Garten Sphingen am Weg
Wege, Treppen und Sphingen im Hanbury Garten in Ventimiglia, Ligurien, italienische Riviera

Via Aurelia Den unteren Teil des Hanbury Gartens
quert die Via Aurelia.
Lt. einer Info-Tafel passierten diese Stelle:
  • 1251: Papst Innozenz IV.
  • 1376: Katharina von Siena
  • 1511: Niccolò Machiavelli
  • 1536: Kaiser Karl V.
  • 1538: Papst Paul III.
  • 1796: Napoleon Bonaparte
Die Via Aurelia

Granatapfelbaum Granatapfel Stachelige Samen am Wegrand
Granatapfelbaum Granatapfel Stachelige Samen am Wegrand

Blatt einer Bananenstaude Bäume Knorriger Baum
Blatt einer Bananenstaude Knorrige Bäume am Wegesrand

Schildkröte Schildkröte im Wasser Puppenhülle einer Zikade
Schildkröte im Wasser Puppenhülle einer Zikade

Großes Fluginsekt, die Manna-Singzikade Kopf der Manna-Singzikade Kampf zwischen Wespe und Spinne
Ein großes Fluginsekt, die Manna-Singzikade Kampf zwischen Wespe und Spinne

Wasserpflanze Peruanischer Pfefferbaum Pflanzengesellschaften und Wildnis
Wasserpflanze Peruanischer Pfefferbaum
Schinus molle
Pflanzengesellschaften und Wildnis

Loch in Baum Geheimtür Agave Königin Victoria
Loch in Baum Geheimtür Agave Königin Victoria
Agave victoriae-reginae

Natur und Technik Tor zum Mittelmeer Versperrter Notausgang
Natur und Technik Der Zugang zum Meer ist versperrt, verständlicherweise, denn wer hier reinkäme, hat keinen Eintritt bezahlt. Das Schild Notausgang könnte man so interpretieren, dass dieser weiter links liegt. Dort findet man jedoch auch nur eine versperrte Tür mit Pfeil nach rechts! Kein Einzelfall. Verlassen Sie sich in Italien nie auf Notausgänge.

Einen sehr interessanten Botanischen Garten findet man hier in  Monaco.


Historische Altstadt Ventimiglia

Die Stadt Ventimiglia selbst besitzt auf mehreren Hügeln eine historische Altstadt mit Resten von mittelalterlichen Befestigungsanlagen. Sehr bekannt ist die Kathedrale Santa Maria Assunta, eine dreischiffige romanische Kirche aus dem 11. Jahrhundert.
Historische Altstadt Ventimiglia Altstadt Ventimiglia Mittelalterliche Altstadt Ventimiglia
Kathedrale Santa Maria Assunta in Ventimiglia Mittelalterliche Befestigungsanlagen in Ventimiglia Blick von Ventimiglia Richtung Menton in Frankreich
Kathedrale Santa Maria Assunta
Deutsch: Mariä Aufnahme in den Himmel
Mittelalterliche Befestigungsanlagen Blick von Ventimiglia Richtung Menton in Frankreich







Abteilungen:
 Reiseführer Riviera
 Ligurien
 Reiseführer Italien
 Italien allgemein
 Bildbände: Reisen, Sport
  Der Shop meiner Tochter:
 Reiseführer Riviera
 Ligurien
 Reiseführer Italien
 Italien allgemein
 Bücher nach Titel
 Bücher nach Autor






  Toskana   Vesuv, Golf von Neapel   Riviera, Ligurien
 Pisa  Der Vesuv  Bussana Vecchia
 Populonia  Pompeji  Genua
 Florenz Teil 1  Phlegräische Felder, Solfatara-Krater  Toirano und Loano
 Florenz Teil 2  Sorrento  Alassio
 Lucca  Miseno, Plinius  Albenga
 Toskanische Villen  Cumae, Sibyllengrotte  Balzi Rossi
 Bagni di Lucca  Oplontis, Villa Poppaea  Ventimiglia
 Torre del Lago Puccini  Baia (Baiae)  Savona
 Collodi, Villa Garzoni    
 Rosignano Marittimo, Castiglioncello    
 Viareggio, Camaiore    
 Volterra    


Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten