Saale und Selbitz bei Blankenstein
Zurück Bei Blankenstein verlässt die Sächsische Saale Bayern. Bis 1989 verließ sie hier auch die Bundesrepublik Deutschland Richtung DDR. Heute überschreitet sie nur noch die Grenze der Bundesländer Bayern und Thüringen. Von links mündet der Fluss Selbitz.