Propagandatafel bei Ullitz im Jahr 1960
Propagandatafel bei Ullitz im Jahr 1960
Ein Vergleich der Aufwendungen für Kinderbetreuung in Plauen und Hof. Natürlich gab die DDR mehr für Kinderbetreuung aus. Es herrschte Arbeitskräfte-Mangel. Als in der Bundesrepublik die meisten Frauen mit Kindern noch ein Hausfrauen-Dasein fristeten, konnte der Anteil der in Vollzeit arbeitenden Frauen durch das große Angebot an Kinderbetreuungsplätzen in der DDR stark erhöht werden. Den Unterschied erreichte und übertraf der Westen aber durch Produktivitätssteigerungen.