Arbeitslosigkeit - Rüstungsausgaben
Sozialer Abbau auch im nordbayrischen Grenzgebiet, über 90 000 Arbeiter von Arbeitslosigkeit und Kurzarbeit betroffen, aber 19,6 Milliarden verwendet die BRD für die Aufrüstung. Darum: Herabsetzung der Bonner Rüstungsausgaben um 50%.

Arbeitslosigkeit gab es in der DDR natürlich nicht. Zumindest nicht auf dem Papier.