Elisabethentor am Heidelberger Schloss
zurück Das Elisabethentor war von Friedrich V. als Überraschung für seine Gemahlin Elisabeth Stuart gedacht. Sie zeigte sich jedoch überrascht, daß die verzierte Seite nach außen zeigt, so daß sie von innen immer die schmucklosere Seite zu sehen bekam.
Foto: Erwin Purucker