Der Dicke Turm des Heidelberger Schlosses Der Dicke Turm des Heidelberger Schlosses: Die Mauern im unteren Teil waren sieben Meter dick. Insgesamt war er 28 Meter im Durchmesser. Kurfürst Ludwig V. (Ludwig der Friedfertige) errichtete ihn 1533 als Teil seiner Befestigungsanlagen.


Foto: Erwin Purucker



zurück