Heidelberger Schlossruine - Apothekerturm
zurück Der Apothekerturm in der Heidelberger Schlossruine wurde von Kurfürst Ludwig V. als Teil der Verteidigungsanlagen errichtet. Es befindet sich zwar ein Apothekenmuseum darin, der Name kommt jedoch vom griechischen Wort "apotheca" (= Lagerraum). Eine Apotheke im heutigen Sinn war dort noch nie.
Foto: Erwin Purucker