Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Republik

Guinea

Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.afrika-reiseberichte.de Fouta Djalon Gebirge - Labe - Kankan - Dabola - Dalaba





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Reise Know-How Cabo Verde ? Kapverdische Inseln: Reiseführer für individuelles Entdecken - Pitt Reitmaier
Reise Know-How Cabo Verde ? Kapverdische Inseln: Reiseführer für individuelles Entdecken

Pitt Reitmaier
Reiseführer für individuelles Entdecken"br> Broschiertes Buch"br> Die Kapverdischen Inseln Sal, Boa Vista, Maio, Santiago, Fogo, Brava, Sao Vicente, Santo Antao und Sao Nicolau mit diesem umfassenden Reiseführer individuell entdecken: Ausführliche Beschreibung aller Landschaften und Orte, Empfehlungen für Reiserouten zwischen und auf den Inseln"br>- Alle praktischen Reisefragen: Tipps zur Fortbewegung mit Flugzeug oder Fähre und Sammeltaxi, empfehlenswerte Unterkünfte in unterschiedlichen Preiskategorien, nützliche Infos zum Essen und Trinken, Preise, Öffnungszeiten, wichtige Adressen u. v. m. "br>- Für Wassersportler: Surfen an einem der besten Spots der Welt, Tauchen, Hochseefischen; mit Adressen, Kontakten etc. "br>- Eine bizarre Bergwelt im Atlantik: Vulkangebirge laden zu Wanderungen und Trekkingtouren ein. Ausführliche Beschreibung und Tipps zur Besteigung des fast 3000 m hohen Fogo-Vulkan. "br>- Wüstenhafte Inseln: Dünen, grüne Oasen, einsame Sandstrände, Wind, Sonne, Sand - pur. "br>- Ausführliches Kapitel: Als Gast in Cabo Verde. +++++ Ausstattung: 552 Seiten, komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 24 Stadtpläne und Übersichtskarten, kleine Sprachhilfe Crioulo und Portugiesisch, ausführliches Register, Kartenverweise und Griffmarken, strapazierfähige P U R-Bindung.
Reisen in Westafrika: Durch Französisch-Kongo, Corisco und Kamerun (Edition Erdmann) - Mary Henrietta Kingsley
Reisen in Westafrika: Durch Französisch-Kongo, Corisco und Kamerun (Edition Erdmann)

Mary Henrietta Kingsley
Durch Französisch-Kongo, Corisco und Kamerun. 1895"br> Buch mit Leinen-Einband"br> Mary Kingsley war keine gewöhnliche Reisende. Als ein Krokodil versucht in ihr Einbaum zu klettern, zieht sie ihm einen Schlag mit dem Paddel über den Kopf. Während der Regenzeit besteigt sie den 4095 Meter hohen Kamerunberg, was sie zur ersten Frau auf seinem Gipfel macht. Bis zum Kinn im Wasser watet sie durch Sümpfe. Sie stürzt in eine Fanggrube für Tiere voller spitzer Pfähle, und dank ihrer guten Entscheidung, entgegen dem Rat ihrer Freunde aus England auch in Afrika keine Männerkleidung zu tragen, klettert sie unverletzt wieder heraus. Die hier versammelten Berichte handeln von der zweiten Westafrikareise 1894/1895 der britischen, heute als Nationalheldin gefeierten, Entdeckerin und Schriftstellerin. Mit großem anthropologischem Interesse beschäftigt sich Kingsley intensiv mit dem Leben der westafrikanischen Völker. Sie revolutioniert das Bild des "primitiven Schwarzen", tritt gegen den Sklavenhandel und für die Rechte der afrikanischen Ureinwohner ein.
Die grünen Mauern meiner Flüsse - Aufzeichnungen aus Westafrika - Mary Kingsley
Die grünen Mauern meiner Flüsse - Aufzeichnungen aus Westafrika

Mary Kingsley
Die grünen Mauern meiner Flüsse. Aufzeichnungen aus Westafrika
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Westafrika    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten