Stockbrot - Knüppelbrot - Schlangenbrot Stockbrot heißt auch Knüppelbrot oder Schlangenbrot.

Das Brotbacken dauerte sehr lange. Der Backofen mußte erst auf die richtige Temperatur gebracht, dann die Asche herausgeräumt werden. Erst dann konnte man die Brote in den Ofen schieben. Da bekam man unterdessen natürlich Hunger. Etwas von dem Brotteig um einen Stock gewickelt und über's Feuer gehalten, schon hatte man schnell etwas zu essen.