Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Benin

Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.christophwolf.de Cotonou - Ouidah - Ganvié - Allada - Parakou - Natitingou - Boukoumbé - Parc National de la Pendjari - Dassa - Abomey - Lokossa - Athiémé - Possotomè - Kpago - Grand-Popo - Gbékon - Hévé





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Benin ? Wiege des Voodoo - Gabriele Lademann-Priemer
Benin ? Wiege des Voodoo

Gabriele Lademann-Priemer
Eines der informativsten Bücher über Voodoo in Westafrika
Neue Fischer Weltgeschichte - Band 19: Afrika bis 1850 - Adam Jones
Neue Fischer Weltgeschichte - Band 19: Afrika bis 1850

Adam Jones
Afrika bis 1850"br> Gebundenes Buch"br> Eine Geschichte Afrikas jenseits aller Klischees, faszinierend und aktuell - Band 19 der Neuen Fischer Weltgeschichte"br> Bis heute sehen viele Europäer Afrika als " Herz der Finsternis", als unbekannten, rückständigen Kontinent. Adam Jones zeigt in seiner faszinierenden, von der Steinzeit bis zum Kolonialismus reichenden Geschichte Afrikas, wie wenig dies der Realität entspricht. "br> Von den Völkern der wüstenreichen Regionen im Norden über die zentralafrikanischen Gebiete mit ihren Savannen und Regenwäldern bis zu den Anrainern des Atlantiks und des Indischen Ozeans schildert er die vielfältige Geschichte dieses Erdteils. "br> Das moderne Afrika können wir erst verstehen, wenn wir seine vorkoloniale Entwicklung ernst nehmen und uns von europäischen Zuschreibungen lösen - was Adam Jones in beeindruckender Weise gelingt. "br>" Jones hat [. . . ] einen Überblick über die vorkoloniale afrikanische Geschichte vorgelegt, der ihr verdienter Platz als Standard- und Referenzwerk sicher sein dürfte. ""br> Christoph Marx, Historische Zeitschrift"br> Die " Neue Fischer Weltgeschichte" ist die erste umfassende Universalgeschichte des 21. Jahrhunderts. Ihr stringentes Konzept setzt Maßstäbe, die Lesbarkeit ihrer Darstellungen erfüllt höchste Ansprüche. Die 21-bändige Reihe wird - wie ihre legendäre Vorgängerin - Standardwerk auf Jahre hin sein: in Schule, Studium, Weiterbildung, für alle wissenshungrigen Leserinnen und Leser. "br>
Der Traum vom Leben: Eine afrikanische Odyssee - Klaus Brinkbäumer
Der Traum vom Leben: Eine afrikanische Odyssee

Klaus Brinkbäumer
In Zukunft wird die Zahl der Flüchtlinge, die von Afrika aus auf den abenteuerlichsten Wegen versuchen, das mit Wohlstand und Sicherheit gesegnete Europa zu erreichen, weiter zunehmen. Während die meisten Publikationen das Thema aus einer theoretisch-politischen oder menschenrechtlichen Perspektive behandeln, gibt Klaus Brinkbäumer mit "i> Der Traum vom Leben"/i> einen authentischen Bericht über ganz konkrete persönliche Schicksale. "br> In Brinkbäumers ergreifenden Buch geht es endlich einmal nicht um die gesichtslose Masse anbrandender Flüchtlingsfluten, sondern um das Schicksal einzelner Menschen, das stellvertretend für all die anderen zeigt, was es konkret bedeutet, sein Leben zu riskieren, um auf überladenen Kähnen über das Mittelmeer nach Spanien oder Italien, oder von der afrikanischen Westküste über den Atlantik auf die Kanarischen Inseln zu gelangen. Dazu hat der Autor selbst die Route bereist, auf der sich die meisten Flüchtlingstrecks zusammenfinden, um sich auf den Weg in Richtung der Ablegestellen der Boote, Kähne und Flöße dubioser Fluchthelfer zu machen. Für manche endet der schon vor der Flucht teuer bezahlte Traum von einem seinen Namen verdienenden Leben in Europa jäh mit dem Ertrinken. Die leidvolle Odyssee beginnt jedoch schon lange vor der eigentlichen Überfahrt. Wer sich irgendwo in Afrika auf den Weg macht, um den schwarzen Kontinent zu verlassen und in das gelobte Europa zu gelangen, macht sich auf eine Reise ins Ungewisse. Niemand weiß, ob und wo er sich am Ende wieder findet. Ganz zu schweigen von dem, was ihn in Europa tatsächlich erwartet. "br> ""i> Der Traum vom Leben"/i>", heißt es im Klappentext, "ist ein großes Buch über Afrika, über die Hoffnungen von Menschen, ein Buch auch über Europa und die Realität unserer Politik" " dem ist nichts hinzuzufügen! -"i> Andreas Vierecke"/i>
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Benin    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten