Fotos aus aller Welt - Reiseberichte mit Bildern

Belize

Belize
Reiseberichte mit Fotos - Informationen und Bilder
www.mebweb.de Belize-City - Altun Ha
www.dirkhofmann.de Belize City - Belmopán - Cay Caulker
www.astrosoft.de/
la_ruta_maya
Toll Bridge - Cayes - Zoo - San Ignacio - Placencia - Punta Gorda
www.dennisz.de/
auf_den_spuren_der_maya.htm
Placencia - Little Bird Cay - South Water Cay
www.call-n-deal.de/reisen Reisebericht mit einigen Fotos
www.christophwolf.de Belize City - Caye Caulker - San Ignacio - Xunantunich - Actun Tunichil Muknal
www.regenwaldreisen.ch/
reisearchiv/belize2005.htm
Corozal - Crooked Tree - San Ignacio - Placenia - Punta Gorda - Belize City...





Vielleicht könnte ich Sie für einige Artikel aus meiner  Abteilung "Reisen und Abenteuer" interessieren?
Lonely Planet Reiseführer Zentralamerika für wenig Geld (Lonely Planet Reiseführer Deutsch) - Carolyn McCarthy
Lonely Planet Reiseführer Zentralamerika für wenig Geld (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)

Carolyn McCarthy
2017 Illustrationen Zentralamerika; D D C-Notation 917. 2804 [ D D C22ger]; Sachgruppe(n) 910 Geografie, Reisen Broschur 20 cm Ostfildern 829 Seiten [ Neuwertig und ungelesen, als Geschenk geeignet 910 Geografie, Reisen ]
MITTELAMERIKA - Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Honduras - Nicaragua - Costa Rica - Panama - Ein Premium***-Bildband in stabilem ... Abbildungen auf 224 Seiten - STÜRTZ Verlag - Christian Heeb (Fotograf + Autor)
MITTELAMERIKA - Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Honduras - Nicaragua - Costa Rica - Panama - Ein Premium***-Bildband in stabilem ... Abbildungen auf 224 Seiten - STÜRTZ Verlag

Christian Heeb (Fotograf + Autor)
Mexiko - Guatemala - Belize - El Salvador - Honduras - Nicaragua - Costa Rica - Panama"br> Gebundenes Buch"br> Mittelamerika, die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika, bietet mit seinen Staaten Mexiko, Belize, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama eine landschaftliche Vielfalt ohnegleichen. Von den heißen Sandwüsten Mexikos über bunte Korallenriffe und palmengesäumte Sandstrände an den Küsten, Mangrovensümpfe, Trocken- und Regenwälder, ausgedehnten Palmen-, Obst- und Kaffeeplantagen bis hin zu kühleren Bergregionen mit Vulkanen und in Nebel gehüllten Nebelwäldern reicht die schier unendlich vielfältige Palette der Naturschönheiten. Dabei zeichnen sich Flora und Fauna durch einen geradezu unglaublichen Artenreichtum aus. "br> Zeugnisse jahrtausendealter Kulturen erzählen von der bedeutenden Vergangenheit der Azteken und Mayas, in den Städten hat sich die Kolonialarchitektur der Spanier erhalten. Aber auch moderne Architektur findet man in den faszinierenden Großstädten Zentralamerikas. Auf bunten Fiestas und in ursprünglich gebliebenen Dörfern erfährt man viel über die Traditionen der indigenen Bevölkerung, hochwertiges Kunsthandwerk und kulinarische Spezialitäten machen einen weiteren Reiz der Länder zwischen dem Isthmus von Tehuantepec im Norden bis zur Grenze zwischen Panama und Kolumbien aus. "br>kamen, desto mehr wurde die Reise zur Expedition. Monatelang zogen sie durch unberührte Wildnis, ohne einem Menschen zu begegnen und lernten sich in der Heimat von Grizzlybären und Wölfen zurechtzufinden.
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Yucatan & Chiapas: mit Online-Updates als Gratis-Download - Hans-Joachim Aubert
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Yucatan & Chiapas: mit Online-Updates als Gratis-Download

Hans-Joachim Aubert
mit Online-Updates als Gratis-Download"br> Broschiertes Buch"br> Palmen wiegen sich am schneeweißen Karibik-Sandstrand, das türkisfarbene Meer lädt zum Baden oder Schnorcheln ein: Die kleine Isla Mujeres hat Autor Hans-Joachim Aubert schon vor vielen Jahren während seiner ersten Reise an die Küste der mexikanischen Halbinsel Yucatán verzaubert. Abseits des Touristentrubels lockt die " Insel der Frauen" noch heute Erholungssuchende mit Bilderbuchstränden. Als perfekter Urlaubsbegleiter zeigt das Du Mont Reise-Taschenbuch Yucatán & Chiapas, was es im ehemaligen Maya-Reich sonst noch an Sehenswertem gibt. "br> In der aktuellen Auflage stellt der Autor aufschlussreiche Ausstellungen zur Maya-Kultur vor und er hat sich nach kleinen Läden mit authentischen mexikanischen Waren umgesehen. Ganz persönliche Tipps von ihm führen zu weltberühmten Ruinen und hübschen Kolonialstädten, aber auch zu ungewöhnlichen Erlebnissen wie einem Tauchgang durch das unterirdische Labyrinth eines Karststeinbruchs oder einer morgendlichen Bootstour auf dem Grenzfluss Río Usumacinta. "br> Die zehn Entdeckungstouren erschließen einige Besonderheiten der Region, etwa auf der Route der Haciendas oder im Rahmen einer Tour zu den tief im Dschungel verborgenen Ruinen der Maya-Siedlung von Calakmul. Badeurlauber haben die Wahl zwischen dem trubeligen Stadtstrand von Cancún, dem ruhigen Beach von Tulum oder der Robinson-Einsamkeit auf der Insel Holbox. "br> Eine rasche Orientierung ermöglichen dabei die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1. 000. 000, eine Übersichtskarte mit den Highlights von Yucatán und Chiapas, sowie 31 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. "br> Online-Updates und Extratipps des Autors erhalten die Leser als Gratisservice auf www. dumontreise. de/yucatan-chiapas. "br>
Weiteres interessantes Infomaterial in Erwin's Bücherecke, Abteilung
 Belize    Reiseberichte, Abenteuer    Reportagen aus aller Welt
    Outdoor, Survival    Wandern    Reise-Fotografie



Fotos und Reiseberichte mit Bildern, Kuriositäten